vielfältig handeln.

Menü

Existenzgründungsberatung

Existenzgründerberatung – aller Anfang ist (nicht) schwer

Eine Unternehmensgründung ist ein sehr anspruchsvolles Unterfangen, besonders wenn es im Sinne einer Existenzgründung das erste Unternehmen im Leben des Gründers ist.

Existenzgründer stehen vor großen rechtlichen, steuerrechtlichen und nicht selten auch finanziellen Herausforderungen, die es zu meistern gilt. Dabei fehlt es Existenzgründern oft nicht nur an den entsprechenden fachlichen Kenntnissen der jeweiligen Rechtsmaterie. Es fehlt schlicht auch an der geschäftlichen Erfahrung, die dem versierten Unternehmer mit der Zeit wie ein „7. Sinn“ zuwächst.

Hier kommt eine solide Existenzgründungsberatung ins Spiel. Existenzgründer bringen dabei sehr unterschiedliche persönliche Voraussetzungen mit. Erfahrene Existenzgründungsberater holen den Existenzgründer bei der Beratung zur Existenzgründung genau dort ab, wo er persönlich steht. Sie helfen dem jungen Unternehmer dabei, typische Fehler zu vermeiden, die so manches Unternehmen beendet haben, bevor es realisiert werden konnte. Existenzgründerberatung erfordert großes Vertrauen auf beiden Seiten, denn es geht um rechtliche Kompetenz, wirtschaftliches Denken und nicht zuletzt Lebenserfahrung. Auch um nicht weniger als den wirtschaftlichen Erfolg für mutige Unternehmer-Persönlichkeiten und solche, die es werden wollen.

Ihr Vertrauen möchten wir uns bei dieser spannenden Aufgabe verdienen!

Existenzgründung – was eine Gründerberatung für Sie tun kann

Eine Existenzgründung ist vor allem die Konzentration auf eine Geschäftsidee, die nach Auffassung des Existenzgründers als seine potentielle, zukünftige wirtschaftliche Existenzgrundlage im Rahmen einer Unternehmensgründung taugt.

Mit einer Existenzgründerberatung wird der Grundstein für eine erfolgreiche Unternehmung und damit die eigene wirtschaftliche Existenzgrundlage gelegt.

Der Unternehmensgründer erhält umfassende Informationen zum Ablauf der Existenz- und Unternehmensgründung sowie zu allen rechtlichen und tatsächlichen Erfordernissen im Zusammenhang mit der Existenzgründung. Der Existenzgründungsberater berät und unterstützt den gesamten Existenzgründungsvorgang und darüber hinaus.

Der Existenzgründungsberater wird dabei zusammen mit dem Unternehmens-Gründer die erforderlichen Schritte von der Unternehmensidee bis zur Firmengründung planen. Dabei sorgt der Existenzgründungsberater zum einen dafür, dass der Existenzgründer die Bodenhaftung behält. Denn so manche Geschäftsidee – so gut sie auf den ersten Blick aussehen mag – hat keine Aussichten auf eine Realisierung. Dafür kann es viele Gründe geben, jedenfalls wird der Existenzgründungsberater die Idee immer kritisch und konstruktiv hinterfragen.

Spätestens bei der Gestaltung eines Businessplans im nächsten Schritt zeigt sich schnell, ob eine geschäftliche Idee halten kann, was sie verspricht. Vor allem aber auch, ob potentielle Investoren und Finanziers von der Idee überzeugt werden können. Der professionellen Gestaltung eines Businessplans kommt deshalb im Rahmen der Existenzgründerberatung eine große Bedeutung zu.

Der erfahrene Existenzgründungsberater wird den Existenzgründer zum anderen auch bei der faktischen Beschaffung finanzieller Mittel bspw. in einem Bankengespräch kompetent unterstützen. Neben einem überzeugenden wirtschaftlichen Konzept, das im Businessplan seinen Niederschlag findet, informiert der Existenzgründungsberater im Zuge der Existenzgründerberatung ggf. unter Einbeziehung weiterer Netzwerkpartner der Kanzlei über die Möglichkeiten staatlicher Förderung. Wer sich in diesem letzteren Bereich ein wenig auskennt, weiß auch, dass allein das Antragsverfahren für staatliche Finanzierungshilfen ohne fachmännische Unterstützung kaum erfolgsversprechend zu bewältigen ist. Auch dafür ist der Existenzgründungsberater im Verlauf der Existenzgründerberatung der erste Ansprechpartner.

Im Idealfall verfügt der Existenzgründungsberater zudem über ein Netz nützlicher Geschäftskontakte bei Banken und Investoren, die an der Finanzierung einer Unternehmensgründung beteiligt werden können. Allein diese Kontakte können dem jungen Existenzgründer das Leben bei seiner Existenzgründung erheblich erleichtern. Wir haben die für Sie wichtigen Geschäftskontakte, die wir gerne im Rahmen einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit selbstverständlich einbringen.

Besonders wichtig ist außerdem die Wahl einer passenden Gesellschafts- und Unternehmensform bei der Unternehmensgründung (Rechtsformwahl).

Schließlich sorgt der Berater dafür, dass das junge Unternehmen nicht bereits am Anfang wegen versäumter Pflichten in steuerrechtlichen, sozialversicherungsrechtlichen und anderen Pflichtfeldern in Schwierigkeiten kommt. Allein die typischen Anmeldepflichten im Gewerbe-, Steuer- und Sozialversicherungsrecht stellen manche Gründer vor Herausforderungen, die sie nach einer kompetenten Existenzgründungsberatung mit einem zuverlässigen Berater an der Seite, sehr viel besser bewältigen können. Denn auch Helden brauchen manchmal Beistand, wie bereits der FürthFaktor dies zu unserer Kanzlei zutreffend formuliert hat.

Unsere Leistungen im Bereich der Existenzgründung

Als Existenzgründer kommen Sie in der Kanzlei Müller | Schorndanner Steuerberater Rechtsanwalt Partnerschaft in den Genuss einer besonders qualifizierten und umfassenden Existenzgründungsberatung. Mit unserem interdisziplinären Kanzleiteam aus qualifizierten Mitarbeitern wie Steuerfachangestellten, Steuerfachwirten, Bilanzbuchhaltern, sowie Rechtsanwälten, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Fachanwalt für Steuerrecht, Dipl. Finanzwirt und Steuerberaterin können wir sowohl den rechtlichen, als auch den steuerrechtlichen Bereich, bis hin zum steuerlichen Tagesgeschäft für das Unternehmen abdecken. Gerade bei einer Existenzgründung ist die seltene harmonische Verknüpfung von rechtlichem und steuerrechtlichem Know-how von großem Vorteil.

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Prüfung und gegebenenfalls Weiterentwicklung einer wirtschaftlich tragfähigen Geschäftsidee im Rahmen der Gründerberatung.
  • Erstellung und Prüfung eines professionellen Businessplans.
  • Unterstützung bei der Suche nach Finanziers und Investoren und entsprechende Vertragsgestaltungen.
  • Prüfung und Beratung verschiedene Finanzierungsmodelle, auch Franchisemodelle.
  • Prüfung und Beantragung möglicher staatlicher Finanzhilfen.
  • Umfassende Existenzgründungsberatung bei der Unternehmensgründung: Unter anderem Rechtsformwahl, Gesellschaftsformen, Formalien der Unternehmens- und Gesellschaftsgründung.
  • Vertragsgestaltung von Gesellschafterverträgen, die möglichst „krisenfest“ im Hinblick auf typische Gesellschafterauseinandersetzungen sind.
  • Auch Gestaltung von Satzungen für Personen- und Kapitalgesellschaften.
  • Formeller Vollzug und Begleitung der Unternehmensgründung.
  • Beratung und praktische Unterstützung zu steuerrechtlichen sowie anderen Anmeldepflichten.
  • Beratung zu Haftungsfragen und möglichen Haftungsbeschränkungen bei der Unternehmensgründung sowie danach.
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen.
  • Buchführung für das junge Unternehmen.
  • Beratung zum Arbeitsrecht.
  • Existenzgründungsberatung zur Stellung von Geschäftsführern und anderen Organen.

Wo endet unsere Gründerberatung?

Für uns ist die Existenzgründerberatung nicht mit den formellen Akten der Unternehmensgründung beendet. Jetzt beginnt Existenzgründungsberatung erst richtig, wenn es gilt, das junge Unternehmen wirtschaftlich und faktisch durch die ersten Monate und auch durch das erste schwierige Jahr mit großen Herausforderungen zu steuern. Eine anspruchsvolle Existenzgründerberatung sorgt für eine ausgezeichnete Infrastruktur zum Beispiel im Rechnungswesen an der Seite des jungen Unternehmers, die ihm den Einstieg in typische steuerrechtliche Pflichtenfelder erleichtert und Wirtschaftlichkeitsberechnungen erleichtert.

Wir begleiten mit der Existenzgründerberatung nicht nur Ihre erste Unternehmensgründung, sondern möchten Ihre Unternehmungen in weiteren unternehmerischen Lebenszyklen begleiten. Die Existenzgründung dauert für uns an, solange ein Unternehmen lebt und sich verändert.

Sprechen Sie uns doch einfach auf Ihre nächste Unternehmensgründung, Ihre Unternehmenserweiterungen und -nachfolgen an. Von Unternehmer zu Unternehmer. Auch wir sind Unternehmer und verstehen Ihre unternehmerische Welt.

Neues aus unserem Blog

Brigitta Heyduck – Mehr als nur Landschaft

05.04.2018 Brigitta Heyduck – Mehr als nur Landschaft

Landschaften sind ein zentrales Thema in Brigitta Heyducks farbgewaltigen Bildern. Ihre aktuellen Arbeiten spiegeln ihre intensive Hinwendung zur Natur wider, die sie beim Durchwandern verschiedenster, auch extremer Landschaften erfährt.

mehr lesen

Im Team seit September 2017: Auszubildende Julia Hahnsch

27.02.2018 Im Team seit September 2017: Auszubildende Julia Hahnsch

Über unsere Internetseite ist Julia Hahnsch darauf aufmerksam geworden, dass die Kanzlei Müller | Schorndanner Steuerberater Rechtsanwalt Partnerschaft auch Steuerfachangestellte ausbildet. Aus dem spontanen Gedanken „Probier ich’s mal,“ hat sich seit September 2017 eine außerordentlich erfreuliche Zusammenarbeit entwickelt.

mehr lesen

Steuern sparen nach dem sog. „Sylter-Modell“

31.01.2018 Steuern sparen nach dem sog. „Sylter-Modell“

Die friesische Insel Sylt ist die größte unter den nordfriesischen Inseln und verläuft vor der Küstenlinie der Nordsee in nordsüdlicher Richtung.
Berühmt ist Sylt vor allem durch die touristischen Kurorte Wenningstedt, Westerland und Kampen sowie für den rund 40 Kilometer langen Weststrand …

mehr lesen