vielfältig handeln.

Menü

Gesellschafter-Geschäftsführer

Bei der Erstellung der Jahresabschlüsse für Kapitalgesellschaften gilt besonderes Augenmerk der steuerlichen Beurteilung der gezahlten Gehälter, Tantiemen und sonstigen Vorteilsgewährungen. Die Merkmale zur Beurteilung einer verdeckten Gewinnausschüttung werden durch die Finanzverwaltung ständig weiterentwickelt.

Persönlicher Beratungsbedarf besteht auch hinsichtlich der rentenversicherungsrechtlichen Beurteilung der Beschäftigung von Gesellschafter-Geschäftsführern selbst und von nahe stehenden Personen.

« zurück

Neues aus unserem Blog

ZweiSicht – Tania Engelke & Kurt Neubauer – Malerei und Zeichnung

28.06.2017

Tania Engelke und Kurt Neubauer sind seit über 20 Jahren beruflich und privat ein Paar. Der individuelle Blickwinkel bleibt – aus dieser ZweiSicht entstehen spannende und auch sehr unterschiedliche Arbeiten, die korrespondieren, konkurrieren, harmonieren und berühren ...

mehr lesen

Das Team gratuliert: Elke Zeitler-Kobl feiert einjähriges Jubiläum

03.04.2017 Das Team gratuliert: Elke Zeitler-Kobl feiert einjähriges Jubiläum

Himmel, wie die Zeit vergeht, wenn man sich wohl fühlt. Und seit die Bilanzbuchhalterin und Steuerfachangestellte Elke Zeitler-Kobl am 1.4.2016 ihren Wirkungskreis auf die Kanzlei Müller | Schorndanner verlegt hat, kann man getrost von Wohlfühlen bei der Arbeit sprechen.

mehr lesen

Im Team seit Januar 2017: Sandra Meyer

27.03.2017 Im Team seit Januar 2017: Sandra Meyer

Seit 15.1.2017 genießt die Kanzlei Müller | Schorndanner die erfrischende Mitarbeit von Sandra Meyer – ihres Zeichens Steuerfachangestellte und seit dem 20.3.2017 gestandene Steuerfachwirtin.

mehr lesen