vielfältig handeln.

Menü

Gesellschafter-Geschäftsführer

Bei der Erstellung der Jahresabschlüsse für Kapitalgesellschaften gilt besonderes Augenmerk der steuerlichen Beurteilung der gezahlten Gehälter, Tantiemen und sonstigen Vorteilsgewährungen. Die Merkmale zur Beurteilung einer verdeckten Gewinnausschüttung werden durch die Finanzverwaltung ständig weiterentwickelt.

Persönlicher Beratungsbedarf besteht auch hinsichtlich der rentenversicherungsrechtlichen Beurteilung der Beschäftigung von Gesellschafter-Geschäftsführern selbst und von nahe stehenden Personen.

« zurück

Neues aus unserem Blog

Brigitta Heyduck – Mehr als nur Landschaft

05.04.2018 Brigitta Heyduck – Mehr als nur Landschaft

Landschaften sind ein zentrales Thema in Brigitta Heyducks farbgewaltigen Bildern. Ihre aktuellen Arbeiten spiegeln ihre intensive Hinwendung zur Natur wider, die sie beim Durchwandern verschiedenster, auch extremer Landschaften erfährt.

mehr lesen

Im Team seit September 2017: Auszubildende Julia Hahnsch

27.02.2018 Im Team seit September 2017: Auszubildende Julia Hahnsch

Über unsere Internetseite ist Julia Hahnsch darauf aufmerksam geworden, dass die Kanzlei Müller | Schorndanner Steuerberater Rechtsanwalt Partnerschaft auch Steuerfachangestellte ausbildet. Aus dem spontanen Gedanken „Probier ich’s mal,“ hat sich seit September 2017 eine außerordentlich erfreuliche Zusammenarbeit entwickelt.

mehr lesen

Steuern sparen nach dem sog. „Sylter-Modell“

31.01.2018 Steuern sparen nach dem sog. „Sylter-Modell“

Die friesische Insel Sylt ist die größte unter den nordfriesischen Inseln und verläuft vor der Küstenlinie der Nordsee in nordsüdlicher Richtung.
Berühmt ist Sylt vor allem durch die touristischen Kurorte Wenningstedt, Westerland und Kampen sowie für den rund 40 Kilometer langen Weststrand …

mehr lesen