vielfältig handeln.

Menü

Rechtsformentscheidung und Umstrukturierung

Mit der Wahl der Rechtsform werden auch die Weichen für die steuerliche Behandlung des unternehmerischen Wirkens gestellt.

Wachstum im Unternehmen, Änderungen der Geschäftsfelder und Entscheidung über die Unternehmensnachfolge machen spätere Umstrukturierungen notwendig. Das Umwandlungsrecht i. V. mit Umwandlungssteuerrecht sieht steuerneutrale Möglichkeiten vor.

« zurück

Neues aus unserem Blog

ZweiSicht – Tania Engelke & Kurt Neubauer – Malerei und Zeichnung

28.06.2017

Tania Engelke und Kurt Neubauer sind seit über 20 Jahren beruflich und privat ein Paar. Der individuelle Blickwinkel bleibt – aus dieser ZweiSicht entstehen spannende und auch sehr unterschiedliche Arbeiten, die korrespondieren, konkurrieren, harmonieren und berühren ...

mehr lesen

Das Team gratuliert: Elke Zeitler-Kobl feiert einjähriges Jubiläum

03.04.2017 Das Team gratuliert: Elke Zeitler-Kobl feiert einjähriges Jubiläum

Himmel, wie die Zeit vergeht, wenn man sich wohl fühlt. Und seit die Bilanzbuchhalterin und Steuerfachangestellte Elke Zeitler-Kobl am 1.4.2016 ihren Wirkungskreis auf die Kanzlei Müller | Schorndanner verlegt hat, kann man getrost von Wohlfühlen bei der Arbeit sprechen.

mehr lesen

Im Team seit Januar 2017: Sandra Meyer

27.03.2017 Im Team seit Januar 2017: Sandra Meyer

Seit 15.1.2017 genießt die Kanzlei Müller | Schorndanner die erfrischende Mitarbeit von Sandra Meyer – ihres Zeichens Steuerfachangestellte und seit dem 20.3.2017 gestandene Steuerfachwirtin.

mehr lesen